main menu

Home About Services Testimonial Merch Contact Links Press

About Us

Seit April 2013 stehen INSIDIOUS auf der Bühne und konnten sofort das erste Publikum von sich überzeugen, wodurch sie das Semifinale des "Emergenza"-Bandcontests erreichten. In den Folgemonaten besuchten die Jungs mehrere Städte in NRW und bekamen dabei immer wieder gutes Feedback vom Publikum. Im November 2013 beurteilte dann erstmals eine Jury, bestehend aus Musikern und Produzenten, die Leistung der Band - "Amtlich!".

Mit Bestbewertungen in den Kategorien Performance und musikalische Fähigkeiten schaffte INSIDIOUS es auf den zweiten Platz des 41Live Bandcontests in Hilden.

Anfang 2014 veröffentlichte INSIDIOUS ihre erste, selbst produzierte, EP "HOME".

Mit harten Riffs und schnellen Doublebass Rythmen, garniert mit aggressiven Shouts und überspitzten Texten, ziehen INSIDIOUS die Aufmerksamkeit auf sich. Einflüsse von Metal- und Deathcore Bands wie Heaven Shall Burn, Suicide Silence und Bring Me The Horizon formen die Arbeit der fünf Jungs Alex (Vocals), Patrik (Guitar I), Martin (Guitar II), Jan (Bass) und Matze (Drums).


English Version

Dates

20.02.2015 - The Tube, Düsseldorf

21.02.2015 - Spilles, Düsseldorf

18.04.2015 - JCH Westend, M'Gladbach


BOOK US! - info@insidious-band.de


Past Shows

-- 2015 --

10.01.2015 Black Pub, Hilden
Anchor of a Pariah & Remember Why We're Here

-- 2014 --

22.11.2014 J@Z, Langenfeld
Astronauts Gone Astray & Remember Why We're Here

15.11.2014 Area51, Hilden
41Live Bandcontest

08.11.2014 JOE's, Oer-Erkenschwick
Vitja, Coyotes, Burning Down Alaska, Until September & Anchor of a Pariah

18.10.2014 Blue Shell, Cologne
Shades of Serenity & Cell

04.10.2014 Kultube, M'Gladbach
Ashes of Many, This Kid

27.09.2014 Next-Level, Taufkirchen
Ignite The Living & Towers and Bridges

06.09.2014 Kellercafé, Langenfeld
Newcomer Finale (1. Platz)

30.08.2014 Area51, Hilden
Open Area 2014

02.08.2014 Sojus7, Monheim am Rhein
Astronauts Gone Astray & The Butcher Sisters

28.06.2014 Bürgerwiesen, Monheim am Rhein
Rhein-Rock Open Air 2014

14.06.2014 Kellercafé, Langenfeld
Newcomer Contest Vorrunde

31.05.2014 Alte Druckerei Stock, Lüdenscheid
Asking For A Surprise, Shattered Lions & Burried Under Millions

24.05.2014 KjG, Hilden
41Live

23.05.2014 JZ Werden, Essen
Breathe Atlantis, Left Behind The Sunset & 1000 Degrees

17.05.2014 JZ West, Ratingen
OVER AND OUT FEST VOL. 1

19.04.2014 Haus Spilles, Düsseldorf
Solaced, The Breed Within

04.04.2014 Cobra, Solingen
Neberu, Astronauts gone Astray

01.03.2014 JZ Stricker, Bielefeld
Until September, Astronauts gone Astray, Perish by Drowning, Seconds to the End

22.02.2014 Sojus7, Monheim am Rhein
RheinRock Bandcontest 2014

15.02.2014 Cage Club, Bottrop
No Need For Silence, Astronauts gone Astray

07.02.2014 JCH Westend, Mönchengladbach
Forever Ends Today, Howls of Protest, Ashes of Many (NL)

18.01.2014 Em Kotten, Solingen
Remember Why We're Here, Anchor of a Pariah, Scargot & Equal

11.01.2014 Kellercafé, Langenfeld
Astronauts Gone Astray

-- 2013 --

20.12.2013 JZ Bauhaus, Troisdorf
Evil Umbrella, History of Sky

16.11.2013 Area51, Hilden
41Live Bandcontest

15.11.2013 Julius-Leber-Haus, Essen
Kings Of Forlorn Lands, Passed Me By & Left Behind The Sunset

05.10.2013 JZ Henri, Moers
Moment of Detonation, RESURRECTED

14.09.2013 Graffiti, Soest
Fist to Face & Placenta Powerfist

24.05.2013 Luxor, Cologne
Emergenza Semifinal 2013

29.04.2013 MTC, Cologne
History of Sky, Ashes of Many & Royal and Dead

19.04.2013 Underground, Cologne
Emergenza Vorrunde 2013

MUSIC/Videos



        

CONTACT

Patrik Walter

Mobil: +49 178 / 33 0 88 19

E-Mail: info@insidious-band.de


Booking-Anfragen sind immer gern gesehen!



Du spielst selbst in einer Band? Dann melde dich doch einfach bei uns für einen gemeinsamen Gig!

Seit April 2013 stehen INSIDIOUS auf der Bühne und konnten sofort das erste Publikum von sich überzeugen, wodurch sie das Semifinale des "Emergenza"-Bandcontests erreichten. In den Folgemonaten besuchten die Jungs mehrere Städte in NRW und bekamen dabei immer wieder gutes Feedback vom Publikum. Im November 2013 beurteilte dann erstmals eine Jury, bestehend aus Musikern und Produzenten, die Leistung der Band - "Amtlich!".

Mit Bestbewertungen in den Kategorien Performance und musikalische Fähigkeiten schaffte INSIDIOUS es auf den zweiten Platz des 41Live Bandcontests in Hilden.

The metalcore band INSIDIOUS has been playing in its current line-up since April 2013.
These five young men have been greatly inspired by the positive reception they have received from audiences across their home region, Germany´s largest Bundesland North Rhine-Westphalia. In November 2013 a jury judged both their musical quality and their on-stage performance at a band contest giving them a rating of "impressive!".

At the beginning of 2014, INSIDIOUS released their first self-produced record, an EP called 'Home'.

Anfang 2014 veröffentlichte INSIDIOUS ihre erste, selbst produzierte, EP "HOME".

Mit harten Riffs und schnellen Doublebass Rythmen, garniert mit aggressiven Shouts und überspitzten Texten, ziehen INSIDIOUS die Aufmerksamkeit auf sich. Einflüsse von Metal- und Deathcore Bands wie Heaven Shall Burn, Suicide Silence und Bring Me The Horizon formen die Arbeit der fünf Jungs Alex (Vocals), Patrik (Guitar I), Martin (Guitar II), Jan (Bass) und Matze (Drums).

Although mainly rooted in metalcore, with hard riffs and fast tempos, INSIDIOUS do not restrict themselves to that genre, but blend their individual musical personalities and influences to give their fans an electrifying live experience.