main menu

Home About Services Testimonial Merch Contact Links Press

About Us

Seit April 2013 stehen INSIDIOUS auf der Bühne und konnten sofort das erste Publikum von sich überzeugen, wodurch sie das Semifinale des "Emergenza"-Bandcontests erreichten. In den Folgemonaten besuchten die Jungs mehrere Städte in NRW und bekamen dabei immer wieder gutes Feedback vom Publikum. Im November 2013 beurteilte dann erstmals eine Jury, bestehend aus Musikern und Produzenten, die Leistung der Band - "Amtlich!".

Mit Bestbewertungen in den Kategorien Performance und musikalische Fähigkeiten schaffte INSIDIOUS es auf den zweiten Platz des 41Live Bandcontests in Hilden.

Anfang 2014 veröffentlichte INSIDIOUS ihre erste, selbst produzierte, EP "HOME".

Mit harten Riffs und schnellen Doublebass Rythmen, garniert mit aggressiven Shouts und überspitzten Texten, ziehen INSIDIOUS die Aufmerksamkeit auf sich. Einflüsse von Metal- und Deathcore Bands wie Heaven Shall Burn, Suicide Silence und Bring Me The Horizon formen die Arbeit der fünf Jungs Alex (Vocals), Patrik (Guitar I), Martin (Guitar II), Jan (Bass) und Matze (Drums).


English Version

Dates

MUSIC/Videos



        

CONTACT

Patrik Walter

Mobil: +49 178 / 33 0 88 19

E-Mail: info@insidious-band.de


Booking-Anfragen sind immer gern gesehen!



Du spielst selbst in einer Band? Dann melde dich doch einfach bei uns für einen gemeinsamen Gig!

Seit April 2013 stehen INSIDIOUS auf der Bühne und konnten sofort das erste Publikum von sich überzeugen, wodurch sie das Semifinale des "Emergenza"-Bandcontests erreichten. In den Folgemonaten besuchten die Jungs mehrere Städte in NRW und bekamen dabei immer wieder gutes Feedback vom Publikum. Im November 2013 beurteilte dann erstmals eine Jury, bestehend aus Musikern und Produzenten, die Leistung der Band - "Amtlich!".

Mit Bestbewertungen in den Kategorien Performance und musikalische Fähigkeiten schaffte INSIDIOUS es auf den zweiten Platz des 41Live Bandcontests in Hilden.

The metalcore band INSIDIOUS has been playing in its current line-up since April 2013.
These five young men have been greatly inspired by the positive reception they have received from audiences across their home region, Germany´s largest Bundesland North Rhine-Westphalia. In November 2013 a jury judged both their musical quality and their on-stage performance at a band contest giving them a rating of "impressive!".

At the beginning of 2014, INSIDIOUS released their first self-produced record, an EP called 'Home'.

Anfang 2014 veröffentlichte INSIDIOUS ihre erste, selbst produzierte, EP "HOME".

Mit harten Riffs und schnellen Doublebass Rythmen, garniert mit aggressiven Shouts und überspitzten Texten, ziehen INSIDIOUS die Aufmerksamkeit auf sich. Einflüsse von Metal- und Deathcore Bands wie Heaven Shall Burn, Suicide Silence und Bring Me The Horizon formen die Arbeit der fünf Jungs Alex (Vocals), Patrik (Guitar I), Martin (Guitar II), Jan (Bass) und Matze (Drums).

Although mainly rooted in metalcore, with hard riffs and fast tempos, INSIDIOUS do not restrict themselves to that genre, but blend their individual musical personalities and influences to give their fans an electrifying live experience.